Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Zehn Tore: Fortuna I siegt 6:4

Fortuna II siegt 2:1 - Fortuna III mit 10:1-Erfolg

Vom 29.04.2019 09:35 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

„Das war ein Spiel.“ Jens Niethmann, Trainer der Fortuna, konnte am Ende schmunzeln, hatte sein Team doch am Sonntag mit 6:4 (4:1) bei Amisia Rheine II gewonnen und die Erfolgsserie in der Kreisliga B 1 fortgesetzt. Dennoch kam der Coach ganz schön ins Schwitzen...

In der guten 1. Hälfte der Fortunen lief fast alles nach Plan. Sven Brüning traf aus der Distanz zum 0:1 (15.). Kleiner Schönheitsfehler war das 1:1 (20.) durch Staats, als die Dettener Defensive den Amisen nicht eng genug markierte. Doch nach dem Eigentor von Rauss (22.) war Fortuna wieder vorn und erhöhte: Mit einem Doppelschlag (30. u. 31.) sorgte Philip Entrup für das 3:1 und 4:1. Nach dem Wechsel verlor Fortuna den Faden und kassierte das 2:4 (48.) und 3:4 (77.) durch Frieling.

Coach Niethmann brachte Sven Brüning wieder aufs Feld, der prompt zum 3:5 (86.) traf. Robin Brüning (Foto) machte mit dem 3:6 (87.) alles klar. Rauss (90.) setzte den 4:6-Schlusspunkt für Amisia.

Fortuna II siegt 2:1

Fortuna II siegte im Verfolgerduell 2:1 bei Portu Rheine. Julian Seymanski (70.) und Lukas Beike (87.) beantworteten Portus Führungstreffer durch Harun Can (53.).

Kantersieg für Fortuna III

Kantersieg für Fortuna Emsdetten III. Der Vorletzte der C-Liga 2 siegte bei Schlusslicht Lau-Brechte II mit 10:1 (5:1). Besonders torhungrig war Joel Manning, der viermal traf. Die weiteren Fortuna-Tore erzielten: Thilo Löhring (2), Pascal Kontrup, Maxi Mersch und David Lohaus. Einmal traf Lau-Brechte ins eigene Netz.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft, #Saison 2018/2019, #Spielbericht