Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Nils Uphoff trifft beim 3:1 doppelt für Fortuna I

Deutlicher Sieg für Fortuna II - Fortuna III verliert bei Galaxy Steinfurt

Vom 25.03.2019 09:24 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Mit 3:1 (2:0) setzte sich Fortuna I am Sonntag auf Lange Water gegen den SVG Hauenhorst II durch. Trainer Jens Niethmann war „nur mit der 1. Hälfte zufrieden“. Nach dem Wechsel verlor sein Team den roten Faden, „sonst hätten wir noch deutlicher gewonnen“.

Für das 1:0 der Hausherren sorgte Niklas Ohde, der einen Foulelfer – Nils Uphoff (Foto) war gelegt worden – verwandelte (10.). Uphoff selbst legte zum 2:0 nach, als er aus der Drehung in den Knick traf (38.).

Direkt nach der Pause flankte Vincent Wessels – und Nils Uphoff traf zum 3:0 (46.). Dann war‘s mit der Fortuna-Herrlichkeit vorbei. Lukas Simon traf zum 3:1-Endstand (85.).

Deutlicher Sieg für Fortuna II

Einen 8:0-Kantersieg feierte Fortuna II am Sonntag gegen den SV Germania Hauenhorst III. Dabei waren Enayat Sedoqat doppelt (22., 29. Minute), Felix Austen viermal (30., 35., 37., 50.) sowie Jan Bröker (57.) und Michel Spichala (74.) je einmal für Fortuna erfolgreich.

Fortuna III verliert bei Galaxy Steinfurt

Fortuna III verlor bei Galaxy Steinfurt II mit 1:4. Thilo Löhring (42.) traf zur Pausenführung für den Gast. Nach dem Wechsel drehten Kondo (49. u. 60) sowie Bulic (74. u. 87.) die Partie für Galaxy.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft, #Saison 2018/2019, #Spielbericht