Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Niethmann fordert einen Sieg - Fortuna III gelobt Besserung

Fortuna II empfängt Schlusslicht Rodde III

Vom 01.12.2018 10:51 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Drei Punkte sind am Sonntag ein Muss!“ Fortuna-Trainer Jens Niethmann hat klare Vorstellungen vom Ausgang der Partie gegen FC Vorwärts Wettringen III (Anstoß: So., 14.30 Uhr, Lange Water). Er erinnert sich an das Hinspiel zurück, weiß noch, „dass Wettringen III mit vielen langen Bällen agiert hat“. Hier sieht er sich und sein Team aber bestens gewappnet. Damals gewannen die Fortunen 4:2 in Wettringen, jetzt haben sie sogar noch das Heimrecht auf ihrer Seite, „und wir sind richtig eingespielt“, wie Coach Niethmann betont.

Da trübt ihn auch nicht die Verletzung von Torhüter Lars Krake. Ersatzkeeper Marvin Feld (Foto) steht zur Verfügung. Ein paar andere Spieler sind noch angeschlagen, „aber wir haben genug Alternativen“, ist sich Niethmann sicher.

Fortuna II empfängt Schlusslicht Rodde III

Fortunas Zweite empfängt Sonntag den Tabellenletzten Eintracht Rodde III um 12.30 Uhr. Der Fortuna-Kader ist gut besetzt. Trotzdem wollen die Dettener den Gegner nicht zu unterschätzen und den Heimsieg einfahren.

Fortuna III gelobt Besserung

Fortuna III ist beim SV Langenhorst-Welbergen II zu Gast (Anstoß: Sonntag um 12.30 Uhr). An das Hinspiel erinnern sich die Fortunen ungern: Trotz zweimaliger Führung verloren sie mit 2:4. Ein knapper, aber solide besetzter Kader soll es richten.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft, #Saison 2018/2019, #Vorbericht