Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Marcus Meinigmann wird Fortune

Offensivspieler wechselt im Sommer 2020

Vom 29.10.2019 09:00 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Fortuna Emsdetten rüstet schon mal für die neue Saison auf, die der aktuelle Tabellenführer der Kreisliga B 1 in der Kreisliga A spielen will. Am Samstag machte Fortuna-Trainer Francesco Catanzaro bekannt, dass Borusse Marcus Meinigmann in der kommenden Spielzeit für das Team von Lange Water antreten wird.

„Es war ja schon länger klar, dass ich kürzertreten möchte“, erklärte Marcus Meinigmann auf Anfrage der Emsdettener Volkszeitung. „Ich möchte noch mal ein Jahr lang mit meinen Freunden zusammen spielen, werde daher am Saisonende Borussia verlassen und in der neuen Spielzeit bei Fortuna spielen.“

Für Fortuna ist Marcus Meinigmann eine absolute Verstärkung für die ohnehin schon gut besetzte Offensive. Der 32-Jährige kann auf der „Zehn“, in der Spitze oder auf der offensiven Außenbahn spielen und wird in der Kreisliga A sicher für viel Wirbel und reichlich Fortuna-Tore sorgen.

„Im Sommer 2020 bin ich dann 33 Jahre alt. Und in der Kreisliga ist der Aufwand nicht mehr so groß wie jetzt mit Borussia Emsdetten in der Westfalenliga“, erläutert Marcus Meinigmann. Der auch verdeutlicht: „Ein Jahr will und werde ich noch spielen, danach will ich mich voll auf meinen Beruf konzentrieren.“

„Für uns ist Marcus natürlich ein Glücksgriff“, freut sich Fortuna-Trainer Catan-zaro. „Als Oberliga-erfahrener Spieler kann er unseren jungen Spielern viel mit auf den Weg geben.“

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #Saison 2020/2021