Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Lukas Schröder kommt zu Fortuna zurück

Sieg für Fortuna II Pficht - Derby für Fortuna III

Vom 30.11.2019 07:00 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Die Fortunen regieren die B-Liga 1 und planen im Hintergrund schon kräftig für die neue Saison, die – wenn alles so weiterläuft – in der Kreisliga A steigt. „Fast alle Spieler werden bei uns bleiben“, verkündet Erkan Saritekin, Sportlicher Leiter der Fortuna, und listet alsdann auf: „Fynn Bruns, Robin Brüning, Mathi Schulz, Mirko Mohr, Niklas Ohde, Lars Krake, Fabio da Costa Pereira haben ihre Zusage gegeben.“

Gut so. Noch besser: Die Fortunen werden in der Winterpause eine Verstärkung an Land ziehen. „Lukas Schröder, Torhüter des Bezirksligisten SV Wilmsberg, wird zu uns zurückkehren und uns im neuen Jahr verstärken“, erklärte Saritekin. Schröder war vor seiner SVW-Zeit für Fortuna aktiv.

Gute Nachrichten also vor der Partie der Fortunen am Sonntag um 12.30 Uhr beim SC Altenrheine IV. Das Hinspiel auf eigenem Platz gewann Fortuna nur mit 2:0. „Da kann man mal sehen, dass wir uns auch gegen solche Teams schwertun können“, betont Coach Francesco Catanzaro. „Wir sind gewarnt.“ Aber dennoch haushoher Favorit. Zumal bis auf Lukas Kritsch (verletzt) der Kader komplett ist. Die Rot-Sünder Fynn Bruns und Alex Kunze sich wieder dabei.

Fortuna-II-Sieg ist Pflicht

Drei Punkte trennen Fortuna Emsdetten II nach der Hinrunde von C-Liga-Spitzenreiter TuS St. Arnold II. Eine gute Ausgangsbasis für die am Sonntag beginnende Rückserie. Um diese nicht leichtfertig zu verspielen, müssen die Emsdettener am Sonntag ab 12.30 Uhr auf Lange Water einen Heimsieg gegen den Tabellendrittletzten FSV Ochtrup III einfahren.

Ortsderby: 05 III gegen Fortuna III

Ortsderby in der Kreisliga C Staffel 2 am Sonntagmittag um 12.45 Uhr im Salvus-Stadion am Grevener Damm. Dann treffen Emsdetten 05 III und Fortuna Emsdetten III aufeinander.

Dabei handelt es sich um ein Duell zweier Mannschaften aus dem Liga-Mittelfeld, haben doch die 05er mit 20 Punkten als Tabellenneunter einen Zähler mehr auf dem Konto als der Gast von Lange Water. Beide Teams haben also eine ordentliche Hinrunde gespielt.

Das Hinspiel auf Lange Water war torreich, damals trennten sich beide Mannschaften mit einem 3:3-Remis. Wer hat am Sonntagmittag zum Start der Rückrunde in der Kreisliga C Staffel 2 die Nase vorn?

Spitzenspiel für Damen I

Spitzenspiel der Frauen-Kreisliga auf Lange Water: Am Sonntagmittag um 13 Uhr empfängt Fortuna I als Tabellenzweiter die Sportfreundinnen aus Gellendorf, die drei Zähler weniger auf dem Konto haben und Rang drei belegen. Mit einem Heimsieg wollen sich die Dettenerinnen vom Gast absetzen.

Kellerduell für Damen II

Kellerduell auf Lange Water: Die Frauen-Reserve der Fortunen empfängt am Sonntag um 10.30 Uhr den Tabellenvorletzten SC Altenrheine. Beide Teams haben noch keinen Sieg gelandet. Wer bricht den Bann?

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft