Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fünf Tore von Nils Uphoff - Fortuna I mit Kantersieg

Fortuna II holt einen Punkt - Fortuna III verliert deutlich

Vom 01.10.2018 08:50 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Fortuna Emsdetten schickte Eintracht Rodde II am Sonntag mit einer 8:0-Packung wieder nach Hause. „Was soll man da noch groß zu sagen? Das war ein super Spiel von uns“, freute sich Fortunen-Trainer Jens Niethmann nachher.

Seine Mannschaft tat sich in der ersten Hälfte noch etwas schwer, erzielte „nur“ zwei Treffer durch Nils Uphoff (Foto) (13., 38.). Nach dem Seitenwechsel war Rodde II schnell gebrochen. Moritz Schwegmann (63.) legte zum 3:0 nach, dann folgte ein Uphoff-Dreierpack (69., 77., 81.) zum 6:0. Sven Brüning krönte das Spiel mit zwei Toren (85., 89.) zum 8:0.

Fortuna II holt einen Punkt

Gegen Vorwärts Wettringen IV holte Fortuna Emsdetten II einen Punkt in letzter Minute: Sven Brüning verwandelte einen Elfmeter in der 90. Minute zum 1:1, zuvor hatte Yusupha Sowe die Wettringer in Führung geschossen (10.).

Fortuna III verliert deutlich

Fortuna III kam gegen Westfalia Leer II böse unter die Räder. Bernd Kestermann (2.), Marcel Hetzer (17.), Kestermann (28, Elfer) und Lars Wegmann machten mit dem 4:0 zur Pause alles klar, Wegmann (55.) und Kestermann (80.) erhöhten sogar noch auf 6:0 .

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft, #Saison 2018/2019, #Spielbericht