Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Francesco Catanzaro: „Ich fordere mehr“

Fortuna III will die Punkte

Vom 10.10.2020 13:33 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 3. Mannschaft

Ein wenig erinnert Fortuna Emsdetten momentan an die Deutsche Bahn: Der Verein ist – in der Kreisliga A – angekommen, allerdings mit erheblicher Verspätung.

Die jüngsten beiden Siege aber weisen in die richtige Richtung, auch wenn Trainer Francesco Catanzaro sagt: „Die Jungs und ich wissen, dass noch mehr geht. Und ich fordere auch mehr. Wir wollen jetzt weiter punkten und zeigen, was wir wirklich können.“

Die nächste Gelegenheit dazu besteht Sonntag um 15 Uhr bei Vorwärts Wettringen II. „Das ist eine gute, junge und hungrige Mannschaft“, lobt Francesco Catanzaro den Gegner. Jung und hungrig, schön und gut. Aber gut? Die Wettringer haben doch erst einen Punkt auf dem Konto.

„Das liegt an der Unerfahrenheit der Mannschaft. Aber die Jungs können richtig gut flemmen und stehen deutlich unter Wert in der Tabelle“, weiß Catanzaro.

Dennoch: Die Fortunen haben den Anspruch, einen solchen Gegner zu besiegen. Dazu gehört aber eben das „Mehr“, das Catanzaro einfordert: „Wir dürfen einfach nicht so viel zulassen, hinten muss die Null stehen. Und vorne müssen wir unsere Chancen noch viel besser nutzen.“ Gelingt beides, dann gibt‘s Sonntag die nächsten drei Punkte auf der Habenseite.

Personell sieht es weiterhin gut bei den Blau-Weißen aus. Zwar ist Steffen Neumann ein letztes Mal gesperrt, muss Michel Bröker noch ein paar Wochen lang seinen Kahnbeinbruch auskurieren, doch ansonsten sind alle Spieler an Bord. Catanzaro hat die Qual der Wahl. Und wird die richtige Mischung finden, die in der Lage ist, die Unerfahrenheit der Wettringer zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Auf Platz acht haben sich die Fortunen zuletzt vorgearbeitet. Gelingt in Wettringen der dritte Sieg in Folge, dann klopfen die Dettener an die Tür zur Spitzengruppe.

Sonntag, 15 Uhr, Kreisliga A: Vorwärts Wettringen II - Fortuna Emsdetten, Volksbankstadion, Werninghoker Straße 1, 48493 Wettringen.

Fortuna III will die Punkte

Mit dem Gegner „Schlitten fahren“ möchte Fortuna III am Sonntag ab 13 Uhr im Stadion West: Zu Gast ist die Reserve des Skiclubs Nordwest Rheine. Während die Fortunen in der Spitzengruppe mitmischen, gehören die Gäste zu den eher durchschnittlichen C-Ligateams. Die Fortunen sind also der klare Favorit.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #3. Mannschaft