Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortunas Damen grüßen von der Spitze

Vom 24.09.2019 07:00 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Damenmannschaft, 2. Damenmannschaft

Am Sonntag ging es für die Fortuninnen ins Spitzenspiel gegen Matellia Metelen.

Das Spiel startete für Emsdetten sehr gut. Melissa Schulz traf direkt in der 2. Minute nach einem Absprachefehler in der Metelner Abwehr zum 1:0.

Ehe in der 23. Minute der Ausgleich erzielt wurde, verloren die Emsdettenerinnen die Übersicht im Spiel. Sie waren angespannt und hektisch.

In der zweiten Halbzeit nahmen sich die Fortuna Damen vor wieder energischer und konzentrierter zu sein. Was auch aufging!
3 Minuten nach Wiederanpfiff gelang es Lena Mussing nach einem Zweikampf im 16er den Ball aus der Drehung im oberen rechten Eck unterzubringen.

Selbstbewusst und mit viel Teamwork kämpften sich die Emsdettenerinnen zum Sieg. In der 90. Minute machte Lena Mussing den Sack zum 3:1 endgültig zu!

Somit stehen sie Fortuninnen nun ungeschlagen mit nur einem Remis an der Tabellenspitze


Schlechter lief es für die Reserve der Fortuna-Frauen: Sie verlor zuhause gegen den FSV Ochtrup mit 0:5 Toren und hat nun nach fünf Spielen lediglich einen Punkt auf dem Konto.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Damen, #2. Damen