Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna testet am Sonntag in Lengerich

Mirco Mohr fällt mit Haarriss im Knie aus

Vom 11.01.2020 01:00 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft

Schon in drei Wochen sollen in der Fußball-Kreisliga B die ersten Nachholspiele stattfinden. Klar, dass die Fortunen, die dann bei Amisia Rheine II ran sollen, früh mit der Vorbereitung begannen.

Sonntag steht schon der erste Test auf dem Programm: Das Team von Trainer Francesco Catanzaro tritt um 14.30 Uhr auf Kunstrasen beim Tabellenvierten der Kreisliga A Tecklenburg, Preußen Lengerich, an.

Dabei müssen die Emsdettener auf Mirco Mohr verzichten: „Er hat beim Borussen-Turnier einen Schlag auf das Knie bekommen. In dieser Woche hatte er dann im Training Schmerzen. Eine MRT-Untersuchung hat dann einen Haarriss im Knie gezeigt. Er fällt auf unbestimmte Zeit aus“, so Catanzaro. Auch Steffen Neumann, Michel Bröker und Moritz Schwegmann fehlen – aus unterschiedlichen Gründen.

„Das ist im ersten Test nicht so schlimm. Wir wollen uns nur gut bewegen. Ich erwarte, dass wir diszipliniert spielen. Außerdem werde ich nach dem Ausfall von Mirco Mohr wohl mal die Viererkette testen“, kündigt Catanzaro an. Bisher verließ er sich auf eine Dreierkette. Sein Debüt feiert in Lengerich Winterzugang Lukas Schröder im Tor.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft