Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna Sonntag wieder Spitzenreiter der Kreisliga B1?

Rheiner Fusion wirft ihre Schatten voraus

Vom 01.02.2020 07:00 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft

Die Winterpause im Fußball ist vorbei, am Wochenende finden die ersten Nachholspiele der laufenden Saison statt. Dabei wollen die Fortunen als einzig ungeschlagenes Team der Liga wieder an Spitzenreiter GW Rheine vorbeiziehen.

Das Dettener Team von Trainer Francesco Catanzaro gastiert bei der Zweitvertretung von Amisia Rheine. Dabei wirft die geplante Fusion von GW und Amisia Rheine ihre Schatten voraus. Denn da das Amisen-Stadion Ems- aue im Winter regelmäßig unbespielbar ist, findet die Begegnung bei Grün-Weiß im Auto-Senger-Stadion statt.

Beim Drittletzten der Kreisliga B1 sind die Fortunen Sonntag um 13 Uhr selbstverständlich die haushohen Favoriten, zumal „meine Mannschaft in den Vorbereitungsspielen eigentlich immer überzeugt hat“, wie Trainer Francesco Catanzaro erklärt.

Bezüglich der Fortunen-Aufstellung gibt es noch das ein oder andere Fragezeichen: „Ein paar Spieler sind leicht angeschlagen, andere haben noch Trainingsrückstand“, wird Catanzaro erst kurzfristig entscheiden, wen er ins Rennen schickt.

Sicher dabei ist Fabio da Costa Pereira, der versuchen will, sein Torkonto im 16. Saisonspiel auf 50 Treffer zu erhöhen.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft