Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna plant Fußball-Camp in den Osterferien

Vom 7. bis 9. April auf Lange Water

Vom 01.03.2021 22:18 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

In der Jugend-Abteilung Fortuna Emsdettens herrscht Optimismus. Und so hoffen die Fortunen, dass sie in den Osterferien ein Fußball-Camp auf Lange Water durchführen können.

„In der Hoffnung, dass die Corona-Lage es zulässt, werden wir in den Osterferien wieder ein Fußballcamp anbieten“, teilt Heiko Linnemann, Jugendobmann der Fortuna, mit. Natürlich ist es ungewiss, ob das Camp durchgeführt werden kann. Aktuell ist Mannschaftssport nicht erlaubt und sind die öffentlichen Stadien in Detten gesperrt (die EV berichtete).

Camp-Veranstalter „Erlebniswelt Fußball“ hat Fortuna mitgeteilt, dass für alle, die sich anmelden „kein finanzielles Risiko“ bestehe.

„Damit wir und der Veranstalter planen können, wären wir dankbar, wenn die Anmeldungen – natürlich zahlreich – bis Sonntag, 7. März 2021, erfolgen würden“, erklärt Heiko Linnemann. Kids, die mitmachen wollen, aber „kein Trikot haben möchte, können sicherlich auch danach noch angemeldet werden“, so Linnemann. „Wir hoffen, dass das Camp wie in den letzten Jahren stattfinden kann“, so der Jugendobmann, der ausdrücklich darauf hinweist, dass es natürlich ein Hygienekonzept gibt.

Geplant ist das Camp bei Fortuna vom 7. bis 9. April, und zwar für Jungs und Mädchen im Alter zwischen fünf und 13 Jahren. Im Angebot:

Spiel-, Trainings- und Übungseinheiten in kleinen Gruppen;

Anleitung durch ein qualifiziertes Trainerteam;

Erlebniswelt-Urkunde;

Erlebniswelt-Trikot mit eigenem Namen und Nummer;

fair produzierte und nachhaltig hergestellte Erlebniswelt-Sporttrinkflasche;

täglich warmes Mittagessen, Obst und Getränke.

Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich auf 89 Euro. Anmeldung bis Sonntag, 7. März, unter: Erlebniswelt Fussball

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.