Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna kassiert beim 2:2 zwei Traumtore

Wilder 3:2-Sieg für Fortuna II - Fortuna III ist Tabellenführer

Vom 21.09.2020 10:04 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Auch nach drei Partien wartet A-Liga-Aufsteiger Fortuna Emsdetten noch auf den ersten Sieg, holte beim 2:2 (1:1) am Sonntag auf heimischem Platz gegen den 1. FC Nordwalde aber immerhin den zweiten Punkt.

Bei den Fortunen waren die Offensivkräfte Marcus Meinigmann und Steffen Neumann überraschend flott genesen und standen in der Start-Elf. Der Gast hatte anfangs mehr vom Spiel und ging in der 23. Minute durch ein Traumtor von Julian Schoo, er traf aus 23 Metern in den linken Knick, in Front. Fortuna kam aber noch vor der Pause zum Ausgleich. Michel Bröker, er war für den angeschlagenen Fynn Bruns gekommen (23.), holte in der 43. Minute einen Elfer raus, den Marcus Meinigmann zum 1:1 versenkte.

Nach dem Wechsel kassierte Fortuna erneut ein „Riesen-Tor“ (Coach Catan-zaro). Diesmal traf Nordwaldes Marvin Bingold per Seitfallzieher zum 1:2 (54.). Doch nach feiner Einzelleistung von Steffen Neumann sorgte Joscha Thurau für das 2:2 (71.). In der Folgezeit vergaben Bröker, Meinigmann und Gökce die Chancen zur Führung. Zudem forderten die Fortunen nach Foul an Thurau in der fünften Minuten der Nachspielzeit vehement einen Elfmeter. Doch Referee Christian Kadell gab diesen nicht.

Nach dem Abpfiff soll – so Trainer Catanzaro – dann Fortune Steffen Neumann zum Schiri „schwache Leistung“ gesagt haben. Daraufhin sah der Fortune „Rot“.

Wilder 3:2-Sieg für Fortuna II

Zwei Rückstände gedreht und eine halbe Stunde Unterzahl überstanden: Fortuna Emsdettens Reserve bewies beim 3:2 (1:1)-Heimsieg gegen Germania Hauenhorst II Moral.

Nunes glich die Partie für Fortuna aus (40.) und nach erneutem Rückstand waren Haerkötter (54.) und Bröker (57.) zur Stelle und markierten die 3:2-Führung. Ab der 63. Minute war Fortuna II dann in Unterzahl – brachte den Sieg aber ins Ziel.

Fortuna III ist Tabellenführer

Mit 4:2 (1:1) gewonnen, den Gegner dominiert und die C-Liga-Spitze erobert: Fortuna Emsdetten III überzeugte am Sonntag beim SC Reckenfeld II. Die beiden Gegentore waren unglücklich, doch „Doppelpacker“ Luca Schmitz, Max Kolvenbach und Dennis Taylor sicherten die Spitze.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft