Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna I trifft auf die Titel-Mitfavoriten - Fortuna II steht im Vorspiel

Zwei richtungsweisende Spiele stehen an

Vom 25.08.2018 11:35 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Es ist erst der dritte Spieltag, und doch stehen die Fortunen schon vor richtungsweisenden Spielen. Sonntag um 15 Uhr gastieren sie bei A-Liga-Absteiger TuS St. Arnold, nächste Woche kommt SF Gellendorf ins Stadion West – zwei Mitfavoriten im Titelkampf.

„Wenn wir aus diesen beiden Spielen vier Punkte holen, dann bin ich bestens zufrieden“, sagt Fortunencoach Jens Niethmann (Foto). Der vor dem Spiel in St. Arnold guter Dinge ist: „Anders als vergangene Woche war die Trainingsbeteiligung jetzt optimal. Die schwache Trainingsbeteiligung hat sich letzten Sonntag gegen Burgsteinfurt gleich in der Leistung bemerkbar gemacht,. Daher hoffe ich, dass es jetzt mit guter Beteiligung auch gut läuft.“

Immerhin gewannen die Fortunen zuletzt aber noch mit 2:0 gegen Burgsteinfurt III. „Solche Spiele haben wir in der vergangenen Saison noch verloren“, freut sich Niethmann. Der am Sonntag aus dem Vollen schöpfen kann: „Unser Kader ist wieder prall gefüllt, alle Urlauber sind zurück. Ich kann sogar noch ein paar Spieler an die Reserve abgeben.“ Bei allem Optimismus: „St. Arnold ist leichter Favorit. Aber ich bin mir sicher, dass wir etwas holen können

Fortuna II steht im Vorspiel

Das Vorspiel zum B-Ligaduell der Ersten bestreitet Fortunas Reserve Sonntag um 13.15 Uhr bei TuS St. Arnold II. Auch in diesem Match sind die Gastgeber leicht favorisiert. Mit Unterstützung aus der Ersten könnte den Fortunen aber dennoch eine Überraschung gelingen.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #Saison 2018/2019, #Vorbericht