Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna I schielt auf Rang drei - Fortuna II unterliegt mit 2:4

Vom 27.05.2017 08:43 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Ein echtes Spitzenspiel in der Kreisliga B gibt es am Sonntag zwischen der 1. Mannschaft von Fortuna Emsdetten und der Viertvertretung des SuS Neuenkirchen. Besonders spannend ist diese Partie, da der Gast aus Neuenkirchen zwar momentan Tabellenführer ist, bei einer Niederlage gegen die Fortunen aber noch am letzten Spieltag von den Aufstiegsrängen verdrängt werden kann.

Auch für die Fortunen ist mit einem Sieg gegen Neuenkirchen noch eine Verbesserung auf Rang drei möglich. „Wir werden ganz normal unser Spiel spielen und dann mal schauen was passiert“, gibt sich Fortunen-Coach Akin Berberoglu zurückhaltend, wenn es um die Spielverderberrolle der Dettener geht.

Personell hat der Trainer aktuell einige Sorgen und Ausfälle zu beklagen. Berberoglu ist aber trotzdem von seinem Team überzeugt: „ Ich schätze unsere Chancen gegen den SuS ungefähr 50:50 ein. Wir sind spielerisch momentan gut drauf. Solange mathematsich noch eine Verbesserung nach oben in der Tabelle möglich ist, wollen wir die Chance natürlich nutzen.“

Abschied aus der Kreisliga B

Die 2. Mannschaft von Fortuna Emsdetten hat sich mit einer 2:4-Niederlage gegen den FCE Rheine III aus der Kreisliga B verabschiedet. Der Abstieg der Mannschaft in die Kreisliga C stand bereits vor der Partie fest. Die Fortunen lagen bereits zur Pause mit 0:2 zurück. Zwar erzielten die Dettener durch Finn Haves (49.) und Jonas Lüttkemöller (55.) noch zweimal den Anschlusstreffer, mussten dennoch die 20. Saisonniederlage hinnehmen.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #Abstiegskampf, #Saison 2016/2017, #Spielbericht, #Vorbericht