Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna I in Wettringen in der Pflicht - 05 gewinnt Altherren-Derby

Vom 28.04.2016 09:36 Uhr
Mannschaften: Altherren

Rückschlag für den Fußball-A-Ligisten ie Fortuna im Kampf um den Klassenerhalt: ! Statt der angepeilten vier Punkte gab es Niederlagen gegen Laer (0:2) und Weiner (1:3). Damit ist die Erfolgsserie von zuvor vier Partien ohne Niederlage nur noch Schall und Rauch, die Lage ist kritisch.

In den kommenden fünf Begegnungen bleibt kein Platz für Ausrutscher. Das Team von Interimscoach Jan Krampe steht unter Druck. Auch heute ab 19.30 Uhr im vorgezogenen Spiel bei der Reserve von Wettringen.

Die Wettringer gehören als Tabellenzwölfter zu den Konkurrenten der Fortuna. Aktuell hat die Vorwärts-Reserve vier Punkte mehr auf dem Konto, den Fortunen hilft nur ein Sieg. Ganz schwer, denn auch Wettringen hat gar nichts zu verschenken, nach zuletzt drei Niederlage in vier Spiele, zuletzt gab es ein 0:4 in Nordwalde. Offenbar reißt aber auch Wettringen zurzeit keine Bäume aus. Im Hinspiel war das anders, da siegte die Wettringer Reserve auf Lange Water knapp mit 3:2.

Fortunen-Coach Jan Krampe war von seinen Jungs gegen Weiner enttäuscht. Die Erwartungen wurden nicht erfüllt. Enttäuschend war, dass hier und da die notwendige Leidenschaft fehlte. Fünf Spiele stehen noch aus, drei gegen direkte Konkurrenz. Krampe fordert elf der 15 Punkte, „dann sind wir gesichert“.

Um dieses Ziel zu erreichen, muss sich die Mannschaft gewaltig steigern. „Hundertprozentiges Engagement und mehr Cleverness“, erwartet der Coach.

Personell gibt es ein paar Veränderungen: Tom Schölling ist nach seiner Gelbsperre wieder dabei. Bei Robin Brüning (verletzt) besteht noch Hoffnung, während Michael Spichalla (verletzt) und Dimitri Wiebke (Urlaub) weiterhin fehlen.

„Verlieren verboten – ein Dreier erhofft“. Mit diesen Gedanken fahren das Team heute nach Wettringen.

05 gewinnt das faire Altherren-Ortsderby gegen Fortuna mit 2:0 Toren

Zu einem Ortsderby trafen sich am Freitagabend die Altherren-Mannschaften von Fortuna Emsdetten und Emsdetten 05 im Stadion West auf Lange Water.

In der von beiden Seiten äußerst fair geführten Partie konnten die 05er ihre Feldüberlegenheit zu einer 1:0-Halbzeit-Führung nutzen. In der zweiten Spielhälfte bauten die Gäste vom „Stadion“ ihre Führung durch einen verwandelten Elfmeter auf 2:0 aus. Der Abend wurde mit Bundesliga-Fußball, Grillwürstchen und kühlen Getränken abgerundet. Foto: privat

Hashtags: #1. Mannschaft, #Altherren, #Saison 2015/2016, #Spielbericht, #Vorbericht