Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Der Vorbereitungsplan steht

Die Fortunen brennen darauf, endlich wieder zu trainieren

Vom 14.05.2021 14:21 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft

Trainer Francesco Catanzaro steht in den Startlöchern: „Sobald es wieder erlaubt ist, werden wir uns auf dem Platz treffen und ein paar lockere Einheiten absolvieren“, kündigt er an, dass der Fußball-A-Ligist Fortuna bald ins Training zurückkehrt.

Ernsthaftere Einheiten stehen dann ab Donnerstag, 1. Juli, auf dem Programm, denn dann beginnt die Vorbereitung auf die kommende Saison. Bis zum geplanten Meisterschaftsstart am 9. August hat Catanzaro gleich zehn Testspiele geplant, die, wie er hofft, alle corona-konform durchgeführt werden können.

Das Programm:

Sonntag, 4. Juli, 12 Uhr: Heimspiel gegen den A-Ligisten GW Steinbeck;

Samstag, 10. Juli, 14 Uhr: Heimspiel gegen den A-Ligisten Union Wessum;

Mittwoch, 14. Juli, 19.30 Uhr: Auswärtsspiel beim A-Ligisten SC Halen;

Samstag, 17. Juli, 17 Uhr: Heimspiel gegen den Bezirksligisten Arminia Ibbenbüren;

Donnerstag, 22. Juli, Anstoßzeit noch offen: Kreispokalspiel der 1. Runde gegen den A-Ligisten FSV Ochtrup;

Sonntag, 25. Juli, 13 Uhr: Heimspiel gegen den Bezirksligisten TuS Graf Kobbo Tecklenburg;

Dienstag, 27. Juli, 19 Uhr: Auswärtsspiel bei Falke Saerbeck;

Samstag, 31. Juli: Blitzturnier im Salvus-Stadion mit 05 und Borussia;

Donnerstag, 5. August, Anstoßzeit noch offen: Heimspiel gegen den Bezirksligisten SV Bugsteinfurt;

Samstag, 7. August, 14 Uhr: Heimspiel gegen den A-Ligisten SV Mauritz.

Der eigentliche abschließende Härtetest vor dem Saisonstart soll das Spiel gegen den SV Burgsteinfurt am 5. August sein.

Im Spiel gegen Germania Mauritz sollen vor allem die Spieler noch einmal die Chance bekommen, sich zu zeigen, die zuvor eher in der zweiten Reihe standen. Trainer Francesco Catanzaro freut sich vor allem auf diese Partie, weil es ein Wiedersehen mit Ivo Kolobaric gibt, mit dem Catanzaro einige Zeit bei Emsdetten 05 zusammenarbeitete. Kolobaric trainiert aktuell die Münsteraner.

Schwere Testspiele wird es gleich zu Beginn geben. So will Union Wessum im Kreis Ahaus/Coesfeld um den Aufsieg mitspielen. Und beim SC Halen sind einige Spieler aktiv, die früher bei Preußen Lengerich Landesligaerfahrung sammelten. Ein ambitioniertes Programm, das Catanzaro geplant hat.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.