Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Da Costa trifft und trifft und ...

Fortuna II feiert ein 7:0 - Fortuna III verliert

Vom 02.09.2019 08:33 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Vierter Spieltag in der Kreisliga B, und Fortunas Mittelstürmer Fabio da Costa Pereira feiert schon seinen zweiten Fünferpack: Beim 9:2-Sieg gegen Germania Hauenhorst II erzielte der Torjäger seine Saisontreffer Nummer zehn bis 14.

In der 15. Minute eröffnete er den Torreigen, Robin Brüning erhöhte auf 3:0 (22. und 23.). Zwar verkürzte Luis Westhoff (29.), doch postwendend erzielte Steffen Neumann das 4:1 (30.), legte wenig später das 5:1 nach. Noch vor dem Wechsel machte Fabio da Costa Pereira dann das halbe Dutzend für die Fortunen voll.

Einen Hattrick von da Costa Pereira nach dem Wechsel verhinderte Hauenhorsts Luis Jansmann, der zwischenzeitlich auf 2:8 verkürzte und so Fabio da Costa Pereiras Torflut (49., 55. und 73.) kurz unterbrach. Chancen, zweistellig zu gewinnen, waren da – aber irgendwann ist ja auch mal gut ...

Fortuna II feiert ein 7:0

Einen 7:0 (4:0)-Heimsieg feierte Fortuna II in der 1. Staffel der Kreisliga C gegen Eintracht Rodde II: Jonas Lüttkemöller (9.), Lukas Beike (19.), Niklas Kammering (30.), Michel Spichala (35.) und Felix Austin per Hattrick (49., 60., 70.) hießen die Torschützen.

Fortuna III verliert

Eine Niederlage hinnehmen musste Fortuna III: Mit 2:4 (1:1) Toren verloren sie auswärts beim Skiclub Nordwest Rheine III. Da reichten auch die beiden Treffer von Leonard Probst (33. und 86.) nicht aus, um Punkte mitzunehmen.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft, #Saison 2019/2020, #Spielbericht