Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Altherren spenden für den kleinen Mika

Vom 25.11.2019 17:26 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Die Altherren von Fortuna Emsdetten sammelten 1500 Euro für den kleinen Mika.

500 Euro kamen beim Goracon-Cup der Altherren zusammen, den Rest spendeten Klub-Mitglieder, auch die Teams gaben etwas aus ihren Mannschaftskassen. Mit dem Geld soll Mika eine weitere Delfin-Therapie ermöglicht werden.

„Die Therapie hat sehr viel für seine Entwicklung gebracht“, sagt seine Mutter Nina Dresemann. „Seine Motorik und Eigenwahrnehmung haben sich sehr verbessert. Das Behandlungs-Center auf Curaçao achtet dabei auf die Patienten und das Wohl der Tiere.“ Im Internet gibt‘s Infos über Mikas Fortschritte.

Weitere Infos gibt es unter Hilf Mika.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.