Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

05-Reserve misst ihre Kräfte mit der Fortuna

Fortuna II testet beim VfL Ladbergen II - Fortuna III gegen Skiclub

Vom 29.01.2022 10:07 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Wieder ein Vorbereitungs-Ortsderby

Am letzten Wochenende der Wintervorbereitung steht noch einmal ein Derby auf dem Spielplan, dass es im Meisterschaftsalltag nicht gibt: Die Reserve von Emsdetten 05 empfängt die Fortunen.

Die 05er haben in der Hinrunde nicht ganz ihre Erwartungen erfüllt, können in der Rückrunde aber durchaus noch den erhofften Aufstieg in die A-Liga realisieren. Dort belegen die Fortunen mittlerweile einen Mittelfeldplatz, nachdem sie nach glänzendem Start doch einige unerwartete Federn lassen mussten.

Für die 05er bedeutet die Partie noch mal einen Härtetest, die Fortunen müssen am Samstag zeigen, dass sie bereit sind, jedem Gegner mit der nötigen Ernsthaftigkeit entgegenzutreten. Denn wenn das Team von Trainer Francesco Catanzaro nicht an seine Grenzen geht, werden die 05er, die heiß wie Frittenfett sind, ihnen ganz schön einheizen. Catanzaro trifft im Salvus-Stadion übrigens auf seine alte Mannschaft.

Die wird mittlerweile vom ebenso ehrgeizigen Marc Stellmacher trainiert. Der musste zuletzt eine 2:6-Niederlage gegen den A-Ligisten TuS St. Arnold schlucken und will gegen die Fortunen unbedingt ein besseres Ergebnis erzielen.

Samstag, 14 Uhr: Emsdetten 05 II - Fortuna Emsdetten, Salvus-Stadion, Grevener Damm 141.

Fortuna II testet beim VfL Ladbergen II

Letzter Test für die Reserve der Fortunen: Der Steinfurter B-Ligist ist am Samstag um 13 Uhr beim Tecklenburger B-Ligisten VfL Ladbergenn II zu Gast und will sich dort den Feinschliff für das Meisterschafts-Restprogramm holen.

Das passt im Winter: Fortuna III gegen Skiclub

Wann, wenn nicht im Januar, soll ein Fußballspiel gegen einen Skiclub angepfiffen werden? Und so trifft Fortunas 3. Mannschaft am Sonntag um 12.45 Uhr im heimischen Stadion West auf die 2. Vertretung des Skiclubs Nordwest Rheine.

Die Fortunen gingen als Spitzenreiter in die Winterpause, allerdings hatte der SV Langenhorst-Welbergen III, der zwei Spiele mehr bestritten hat, nach Punkten aufgeschlossen. Gegen den Skiclub wollen sich die Fortunen jetzt wieder die alleinige Tabellenführung sichern. Das sollte gegen den Tabellenelften auch drin sein.

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #2. Mannschaft, #3. Mannschaft