Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

05 II gewinnt Tobi-Possemeyer-Gedächtnis-Turnier

Vom 01.08.2016 13:39 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Zum Gedenken an den im November 2015 viel zu früh verstorbenen 05-II-Fußballer Tobias Possemeyer trafen sich am Freitagabend 05 II, Borussia II und Fortuna I sowie Freunde und ehemalige Teamkollgen Possemeyers im Salvus-Stadion. „Es war eine rundum gelungene Veranstaltung“, war 05-Vorsitzender Stefan Wesseler hernach angetan.

Beim Turnier, gespielt wurde jeweils 1x35 Minuten, bezwang Emsdetten 05 II die Fortunen mit 4:1 Toren. Timur Cingöz (2), Eugen Gauser und David Overbeck trafen für den Sieger, den Ehrentreffer für Fortuna erzielte Christopher Draht. Die Borussen-Reserve bezwang Fortuna durch Tore von Tom Schölling, Marvin Ahmann und Manuel Dirting mit 3:1. Für Fortuna traf erneut Christopher Draht. Da sich 05 II und Borussia II abschließend 0:0 trennten, wurden die Schwarz-Weißen Turniersieger.

„Offensiv waren wir gegen Fortuna ganz gut. Gegen Borussia agierten wir auf Augenhöhe, obwohl die Borussen die besseren Chancen hatten“, sagte 05-Trainer Francesco Catanzaro. „Wenn man sechs Mal allein aufs Tor zuläuft, muss man auch mal einen machen“, kommentierte Borussen-Coach Andre Wöstemeyer die Nullnummer gegen 05 II. Akin Berberoglu, Trainer der unterlegenen Fortunen, erklärte die Resultate mit den Personalsorgen seiner Truppe: „Ich hatte nur elf Mann, davon vier A-Junioren und drei Spieler aus der Zweiten. Kein Wunder, dass wir da einige Konter zugelassen haben.“

Bericht mit freundlicher Genehmigung der Emsdettener Volkszeitung.

Hashtags: #1. Mannschaft, #Saison 2016/2017, #Turnierbericht