Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna I verliert das Spitzenspiel in der Kreisliga B mit 1:3

Fortuna II jetzt an der Spitze - Fortuna III ist Außenseiter

Vom 13.10.2018 11:08 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

SC Reckenfeld ist erfahrener und cleverer

Der Sprung an die Tabellenspitze ist nicht geglückt: Mit 1:3 unterlagen die Fortunen am Donnerstag B-Liga-Spitzenreiter SC Reckenfeld. „Die sind einfach erfahrener und cleverer als wir“, musste Trainer Jens Niethmann eingestehen.

Die Gäste hatten von Beginn an mehr vom Spiel, doch die Fortunen ließen kaum was zu. Auf der anderen Seite verdaddelten die Dettener ihre Konterchancen leichtfertig. Überraschend dann das 1:0 für Reckenfeld, als Julian Lüttmann einfach mal aus 30 Metern abzog (25.). Derart geschockt, verloren die Fortunen den Ball gleich wieder im Aufbau, Vargin Der wurde angespielt, fackelte an der Strafraumgrenze nicht lange – und es hieß 0:2 (26.).

Nach der Pause wurde Fortuna gefährlicher, es haperte aber weiter im Abschluss. Zudem hatte SC-Keeper Sebastian Scholmeyer einen Sahnetag. Als auf der Gegenseite Amru Tawil auf 3:0 erhöhte (71.), war der Kuchen gegessen... [mehr]


Fortuna I sichert sich den nächsten Dreier

Fortuna II holt den Pflichtsieg - Fortuna III unterliegt deutlich

Vom 08.10.2018 08:46 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Ein hartes Stück Arbeit hatten die Fortunen zu verrichten, ehe sie bei der SG Elte den nächsten Dreier eingefahren hatten.

Elte ging überraschend in der 17. Minute durch Stefan Staubermann in Führung, und diesem Rückstand liefen die Fortunen lange hinterher. Erst eine Minute vor der Pause gelang Nils Uphoff der Ausgleichstreffer.

Mit frischen Rückenwind durch diesen Treffer gingen die Fortunen in die zweite Hälfte. Und wieder war es Nils Uphoff, der in der 54. Minute zum 2:1 traf. Elte wehrte sich danach nach Kräften, machte den Fortunen das Leben schwer. Die nutzten weitere Chancen nicht und mussten so bis zum Ende zittern, ehe der Dreier endlich unter Dach und Fach war.

Fortuna II holt den Pflichtsieg

Fortuna II landete bei Schlusslicht GW Rheine III einen 2:0-Pflichtsieg. Lukas Beike und Jens Westkamp trafen. Schon morgen geht‘s weiter: Gegen SC Reckenfeld II wird‘s um 19 Uhr auf Lange Water deutlich schwerer... [mehr]


Fortuna I ist am Sonntag Favorit

Fortuna II trifft auf Grün-Weiß Rheine III - Fortuna III hat Burgsteinfurt IV zu Gast

Vom 06.10.2018 16:10 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Auf dem Papier sieht es nach einem Pflichtsieg aus: Fortuna Emsdetten reist als Tabellenvierter am Sonntag zur SG Elte (Anstoß 15 Uhr). Die Gastgeber sind Zwölfter, spielen bisher keine überzeugende Saison in der Kreisliga B. Fortuna zeigt sich hingegen in bestechend guter Form, hat die letzten drei Spiele gewonnen und fegte zuletzt sogar Eintracht Rodde II mit 8:0 aus dem Stadion.

Trotz all dieser Fakten warnt Fortunen-Trainer Jens Niethmann: „Wir dürfen Elte nicht unterschätzen. Zu Hause ist die SG ein ganz unangenehmer Gegner auf einem engen Platz.“ Seine Mannschaft ist also gewarnt, „mit der nötigen Konzentration und Motivation in das Spiel zu gehen.“

Verzichten müssen die Emsdettener gegen Elte auf Sven Brüning, der beruflich verhindert ist. Außerdem hat sich Robin Brüning (Foto) verletzt. Coach Niethmann weiß aber, „dass wir die Ausfälle ersetzen können“ und gibt zu: „Natürlich wollen und müssen wir gegen Elte auch gewinnen.“

Fortuna II trifft schon heute auf Grün-Weiß Rheine III

Nachdem Fortuna Emsdetten II letztes Wochenende gegen Vorwärts Wettringen IV nur 1:1 gespielt hat, wollen die Dettener wieder voll durchstarten. Bei Schlusslicht Grün-Weiß Rheine III ist das Samstag um 16 Uhr machbar, ein hoher Sieg soll her... [mehr]


Fünf Tore von Nils Uphoff - Fortuna I mit Kantersieg

Fortuna II holt einen Punkt - Fortuna III verliert deutlich

Vom 01.10.2018 08:50 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Fortuna Emsdetten schickte Eintracht Rodde II am Sonntag mit einer 8:0-Packung wieder nach Hause. „Was soll man da noch groß zu sagen? Das war ein super Spiel von uns“, freute sich Fortunen-Trainer Jens Niethmann nachher.

Seine Mannschaft tat sich in der ersten Hälfte noch etwas schwer, erzielte „nur“ zwei Treffer durch Nils Uphoff (Foto) (13., 38.). Nach dem Seitenwechsel war Rodde II schnell gebrochen. Moritz Schwegmann (63.) legte zum 3:0 nach, dann folgte ein Uphoff-Dreierpack (69., 77., 81.) zum 6:0. Sven Brüning krönte das Spiel mit zwei Toren (85., 89.) zum 8:0.

Fortuna II holt einen Punkt

Gegen Vorwärts Wettringen IV holte Fortuna Emsdetten II einen Punkt in letzter Minute: Sven Brüning verwandelte einen Elfmeter in der 90. Minute zum 1:1, zuvor hatte Yusupha Sowe die Wettringer in Führung geschossen (10.)... [mehr]


Fortuna I will der Spitze auf den Fersen bleiben

Fortunen II setzt wieder auf Sieg - Fortuna III ist beim Spitzenreiter zu Gast

Vom 29.09.2018 11:33 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Vor einer Woche reichten den Fortunen 45 gute Minuten, um bei Germania Hauenhorst II die Punkte einzufahren. Ein Blick in die Tabelle scheint zu suggerieren, dass das Sonntag um 15 Uhr auf Lange Water gegen Eintracht Rodde II genauso sein könnte.

Rodde ist Drittletzter, dürfte den Fortunen spielerisch nicht das Wasser reichen können. Doch Trainer Jens Niethmann (Foto) warnt seine Schützlinge eindringlich vor einem Unterschätzen des Gegners.

Es geht eben nicht jeden Sonntag gut, wenn man nur mit halber Kraft agiert – auch nicht gegen ein Kellerkind. Rodde wird kämpferisch alles in die Waagschale werfen. In der Hinsicht gilt es, dagegenzuhalten und erst dann die spielerische Überlegenheit zum Tragen kommen zu lassen.

Reserve der Fortunen setzt wieder auf Sieg

Trainer Frank Feldmann warnt die Fortunen-Reserve vor einem Unterschätzen von Gast Vorwärts Wettringen IV, will Sonntag um 13 Uhr aber dennoch den nächsten Dreier einfahren. Auch das Fehlen einiger Stammspieler soll die Fortunen nicht bremsen... [mehr]