Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortunen-Karneval 2019

Vom 18.02.2019 11:07 Uhr


Die Bilder vom diesjährigen Fortunen-Karneval sind online... [mehr]


Catanzaro folgt auf Jens Niethmann

Fortuna stellt sich in der kommenden Saison neu auf und will endlich wieder in die A-Liga

Vom 31.01.2019 17:45 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Erkan Saritekin wird neuer Sportlicher Leiter beim Fußball-B-Ligisten Fortuna Emsdetten. Damit wurde in der letzten Woche deutlich, dass beim kleinsten Emsdettener Fußballverein Weichen neu gestellt werden.

Die EV lud am Mittwoch den 1. Vorsitzenden Stefan Schmiemann zu einer Tasse Kaffee ein, um mit ihm über weitere Umstrukturierungen zu sprechen. Und im Umfeld der 1. Mannschaft gibt es gravierende.

So werden die Fortunen in der Saison 2019/20 von einem neuen Trainergespann gecoacht. Für den jetzigen Chefcoach Jens Niethmann und seinen Co-Trainer Frank Jürgens kommen Francesco Catanzaro (jetzt Co-Trainer von Emsdetten 05) und Erhan Saritekin. Der Bruder des Sportlichen Leiters soll als Spieler und Co-Trainer am Ziel Aufstieg in die Kreisliga A mitwirken... [mehr]


Erkan Saritekin übernimmt

B- und C-Ligisten testen auf Kunstrasen

Vom 26.01.2019 12:30 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Erst im Jahr 2018 hat Daniel Nacke die Position des Sportlichen Leiters beim Fußball-B-Ligisten Fortuna Emsdetten übernommen. „Es hat Spaß gemacht“, sagt er, „doch aus beruflichen Gründen kann ich dieses Amt nicht weiterführen“, kündigt er seinen Rückzug an. „Ich war in dieser Saison einfach aus Zeitgründen zu selten am Platz.“

Doch Nacke hat schon einen Nachfolger für seinen Job gefunden: „Und ich glaube, dass er ein Gewinn, ja eine große Chance für Fortuna ist“, verleiht er Vorschusslorbeeren. „Erkan Saritekin wird künftig als Sportlicher Leiter bei uns fungieren“, verrät Nacke. Erkan Saritekin (Foto) war als aktiver Fußballer ein bekannter Torjäger, der seine Treffer auch in höheren Amateurligen erzielte. Als Co-Trainer war er in der Saison 2016/17 bei Emsdetten 05 II tätig... [mehr]


C I lässt als Vierter viele A-Ligisten nur hinterherlaufen

Fortuna bei der Hallenkreismeisterschaft

Vom 17.01.2019 09:24 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: C1-Junioren

Bestens zufrieden war die C I der Fortunen mit dem vierten Platz, den sie bei den Hallenkreismeisterschaften belegte. In der Vorrunde setzten sie sich als Tabellenzweiter durch und mussten lediglich gegen den späteren Turniersieger FCE Rheine eine Niederlage einstecken. Das Weiterkommen war bereits ein großer Erfolg, da B-Ligist Fortuna drei Mannschaften aus der Kreisliga A (SC Altenrheine, Vorwärts Wettringen II und Matellia Metelen) hinter sich ließ.

In der Endrunde wurden alle drei Gruppenspiele ohne Niederlage absolviert. Gegen den SuS Neuenkirchen gelang ein Remis, Vorwärts Wettringen wurde mit 3:1 und der FC Nordwalde mit 4:3 besiegt, was den Einzug ins Halbfinale bedeutete... [mehr]


Jannik Borgmann hat‘s gepackt!

Fußballprofi aus Detten: Von Lange Water über den Teekotten und die Bremer Brücke an die Hammer Straße

Vom 02.01.2019 15:29 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung

Viele Kinder träumen davon, einmal Fußballprofi zu werden. Die allerwenigsten schaffen es. Aus Emsdettener gab es vor längerer Zeit einmal den Borussen Franz-Josef Schmedding, in jüngerer Zeit den 05er Dario Vujicevic. Für alle anderen war spätestens in der Regionalliga Schluss. Seit dieser Saison aber gibt es auch einen Ex-Fortunen mit Profi-Vertrag: Jannik Borgmann ist Stammspieler bei Preußen Münster in der 3. Bundesliga.

Und steht damit – wie alle anderen auch – mehr als verdient auf der Vorschlagsliste bei der Wahl zu Emsdettens Sportler des Jahres 2018.

Seine Cousins Sven und Robin Brüning, die heute noch für Fortuna Emsdetten am Ball sind, waren in frühester Jugend seine Vorbilder, also zog es auch ihn zu Fortuna. Zumal Vater Maik Borgmann dort sein erster Trainer war.

Früh zeigte sich, dass Jannik Borgmann mehr drauf hatte, als seine Teamkollegen. Keiner schoss so viele Tore für seine Mannschaften wie Jannik Borgmann. Über die Jahre hinweg hatten die Trainer Sven Brüning, Thomas Poggemann, Carlo Löhring, Frank Krühler und Jörg Büchter ihre helle Freude an dem Offensivspieler... [mehr]