Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

05 knöpft Fortuna I einen Punkt ab - Fortuna II gewinnt 4:0

Fortuna III kommt unter die Räder

Vom 12.11.2018 07:55 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Im Ortsderby der B-Ligisten gelang Emsdetten 05 III am Samstag im Salvus-Stadion ein 2:2 (0:1) gegen Fortuna Emsdetten. Die Gäste gingen durch Lukas Kritsch (17.) früh in Front und erhöhten nach dem Wechsel per Elfer durch Philipp Teders auf 2:0 (56.).

Nur eine Minute später gelang Vincenco Maniscalco das 1:2 (57.) für 05 III. Sven Albers machte in der 77. Minute gar das 2:2. Da waren die Gastgeber schon in Unterzahl, da ein 05er in der 68. Minute die Ampelkarte gesehen hatte.

Für die Fortunen ist das Remis zu wenig, die 05er können bestens damit Leben. Im Bild (v.l.n.r.): Die 05er Rosti Giscak und Nils Lüke sowie der Fortune Johannes Haerkötter.

Fortuna II gewinnt 4:0

Fortuna II gelang ein klarer 4:0-Erfolg bei SW Weiner III. Jan Bröker (32.) und Enayat Sedoquat (39.) trafen zur 2:0-Pausenführung der Dettener. Nach dem Wechsel machten Felix Austen (72.) und Jonas Lüttkemöller (85.) das 4:0 perfekt... [mehr]


Werde Teil unserer Mädchenmannschaft

Vom 11.11.2018 15:54 Uhr
Mannschaften: Mädchen U-15

Fortuna I hat den Druck im Derby - Fortuna II will den Dreier

Fortuna III: Viele Ausfälle

Vom 10.11.2018 10:31 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Interessantes Derby in der Kreisliga B: Schon heute um 14.30 Uhr gastieren die Fortunen im Ortsderby bei der 3. Mannschaft von Emsdetten 05 im Salvus-Stadion. Klarer Favorit sollten die Fortunen sein, doch die mussten zuletzt einige Misserfolge schlucken, während Emsdetten 05 vor der Niederlage vor einer Woche von Erfolg zu Erfolg eilte und mittlerweile Tabellennachbar der Fortunen ist. Wenn die 05er auch sechs Punkte Rückstand aufweisen.

Diesen Rückstand zu halbieren, das ist das klare Ziel der Elf von Trainer Franz-Josef Lüttmann. Die Derbys gegen die Fortunen und gegen Borussia III gehören zu Höhepunkten der Saison, entsprechend heiß sind die 05er.

Fortunentrainer Jens Niethmann hat derweil arge Personalsorgen. „Wenn ich in dieser Woche zehn Spieler im Training hatte, waren das viele“, sagt er. Die vielen Verletzten und Kranken fehlen auch heute, wenigstens aber sind die dabei, die unter der Woche aus beruflichen Gründen passen müssen. „Wir müssen und wollen gewinnen“, stellt Niethmann klar... [mehr]


Fortuna I kassiert späten Ausgleich - Fortuna II verliert Spitzenspiel

Ampelkarte regt Niethmann auf

Vom 05.11.2018 08:44 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

2:2 (1:0) trennten sich am Sonntagnachmittag Fortuna Emsdetten I und SuS Neuenkirchen III im B-Liga-Meisterschaftsspiel auf Lange Water. Das Remis ist am Ende zu wenig für die Gastgeber, die in der 89. Minute den Ausgleich kassierten.

Da waren die Dettener allerdings schon in Unterzahl, denn Mirco Mohr hatte in der 72. Minute Gelb-Rot gesehen. Was Dettens Trainer Jens Niethmann gehörig aufregte: „Diese Ampelkarte war völlig unberechtigt. Mirco wird selbst getroffen, fällt ein wenig theatralisch. Das war nie und nimmer Gelb-Rot.“ Doch der Referee – da kein Schiri angesetzt war, pfiff ein Neuenkirchener – sah es anders.

Und Fortuna spielte fortan nur noch mit zehn Mann. „Mit elf Spielern hätten wir unseren 2:1-Vorsprung bestimmt nach Hause gebracht“, war sich Niethmann sicher.

Fortuna Emsdetten war in der ersten Spielhälfte die bessere Mannschaft. Jan Heilemann hatte die große Chance zur Führung, vergab aber einen Elfmeter (18.). Auf der Gegenseite bekam auch der SuS Neuenkirchen III einen Strafstoß zugesprochen, doch Fortuna-Keeper Marvin Feld parierte klasse. So gingen die Gastgeber erst in der 44. Minute verdientermaßen in Führung, als Mirco Mohr zum 1:0 erfolgreich war.

Nach dem Wechsel kamen die Gäste in der 62. Minute durch Jannik Tribukeit zum Ausgleich, der einen Patzer der Fortunen im Spielaufbau nutzte. Doch nur vier Minuten später lag Fortuna wieder vorn, als Nils Uphoff zum 2:1 traf. Es sah nach einem Heimsieg aus, bis Mohr vom Platz flog (72.) und Jannik Tribukeit noch zum späten 2:2-Remis für den SuS III traf (89.)... [mehr]


Fortuna I will etwas gutmachen - Spitzenreiter bei Fortuna II

Vom 03.11.2018 08:47 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

So richtig heiß sind die Fortunen auf die Partie gegen SuS Neuenkirchen III am Sonntag um 14.30 Uhr: Nach der derben 2:8-Pleite bei SV Mesum II wollen sie unbedingt etwas gutmachen. Nach der Ampelkarte für Nils Ohde gingen die Fortunen vor einer Woche ein, gegen Neuenkirchen wollen sie diszipliniert und engagiert auftreten.

„Im Training haben alle super mitgezogen, es ist zu spüren, dass sich alle unbedingt rehabilitieren wollen. Und auch wenn weiterhin viele Spieler fehlen: Ziel ist es, Neuenkirchen in der Tabelle zu überholen“, erklärt Trainer Jens Niethmann.

Spitzenreiter bei Fortuna II

Auch wenn ein paar Spieler fehlen: „Das wird eine Partie auf Augenhöhe“, ist Co-Trainer Baris Gelhar überzeugt, dass Fortuna II Spitzenreiter SC Altenrheine IV Sontag um 12.30 Uhr einen heißen Tanz liefert... [mehr]