Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Crowdfunding für die Jugendabteilung

Vom 23.11.2020 09:41 Uhr

Die Corona-Pandemie bringt unseren Alltag durcheinander und hat auch große Auswirkungen für den Breitensport. Zum zweiten Mal in diesem Jahr wurde der Trainings- und Spielbetrieb unterbrochen. Im Sommer fiel zudem das große Jugendturnier an Lange Water aus.

Das alljährliche Jugendturnier ist eine wichtige Einnahmequelle für die Jugendabteilung. Jedes Jahr werden Trainingsanzüge für die Jugendspieler bestellt. Dabei unterstützt der Verein jede Bestellung, um den Aufwand für die Familien möglichst gering zu halten. Dieses Jahr besteht diese Möglichkeit nicht. Wir setzen daher auf das Crowdfunding der Volksbank Münsterland Nord eG und hoffen auf viel Unterstützung, damit auch diese Saison jedes Kind der Jugendabteilung die Chance bekommt, einen Trainingsanzug bestellen zu können.

Eine Spende ist unter folgendem Link möglich: Crowdfunding Fortuna Emsdetten.

Für eine Unterstützung ist keine Registrierung erforderlich. Es wird lediglich eine E-Mail-Adresse benötigt. Die Volksbank verdoppelt jede Spende bis zu einem Betrag von 50€ pro Spender.
Wir als Verein Fortuna Emsdetten hoffen auf eine rege Unterstützung. Die Projektunterstützungen werden zu 100% der Jugendabteilung zufließen... [mehr]


Liebe Fortunen, Liebe Freunde...

Weihnachtsgrüße vom Vorstand

Vom 20.12.2020 20:50 Uhr

was war das für ein Jahr… Alles kam zum Erliegen und damit auch unser König Fußball, den wir doch alle lieben.

Im letzten Dezember haben wir uns das Fortunenjahr 2020 noch mit interessanten Spielen im Jugend- und Seniorenbereich, Bratwurst und Bier oder Cola und natürlich wöchentlichem Training mit Mannschaftskameraden, die doch längst zu Freunden geworden sind, ausgemalt. Doch all das ist anders gekommen… Die Plätze waren meist gesperrt, die Saison abgebrochen und die Vereinsfeste leider nicht durchführbar.

Da merkt man was uns Fortunen richtig fehlt:

Das Kicken und die Zeit mit den Freunden!.. [mehr]


David Schmitz wird ein Fortune

Borussias Defensivspieler kehrt zu seinem Stammverein zurück

Vom 12.12.2020 09:22 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft

Erkan Saritekin, Sportlicher Leiter der Fortuna, hat eine „frohe Botschaft“ zu verkünden: „David Schmitz kehrt zur neuen Saison von Borussia zu uns zurück!“

Damit landet der Kreisligist einen echten Transfercoup, verstärkt seine Defensive in der kommenden Saison mit einem Spieler aus dem Westfalenliga-Kader der benachbarten Rot-Weißen.

„Was uns besonders freut: Mit David kehrt ein Junge zu uns zurück, der das Fußballspielen bei Fortuna gelernt hat“, betont Saritekin. Bis zur C-Jugend kickte Jung-David auf Lange Water, dann zog es ihn fort. Nun kehrt der 22-Jährige zum A-Ligisten zurück.

Mit David Schmitz, dessen Bruder Julian als zweiter Keeper ebenfalls zum Fortuna-Kader gehört, bekommt der A-Ligist eine Verstärkung für seine Defensive. Schmitz hat bei Borussia schon rechts in der Viererkette verteidigt, kann auch als Innenverteidiger agieren oder auf der „Sechs“. Der bisweilen doch löchrigen Fortuna-Deckung wird er in der Spielzeit 2021/22 sicher guttun... [mehr]


E1: Neue Trikots für das Erfolgs-Team

Fortunen hoffen, dass es bald weitergeht

Vom 04.12.2020 16:54 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: E1-Junioren

Die Spieler der E I-Jugend von Fortuna Emsdetten freuen sich über neue Trikots und bedanken sich dafür bei den Sponsoren, der Firma HLH Metallbau GmbH & Co. KG sowie der Volksbank Münsterland Nord eG. Ohne diese Unterstützung wäre die Anschaffung nicht möglich gewesen.

Die E I der Fortuna spielte bis zur Corona-Zwangspause eine erfolgreiche Hinrunde in der Kreisliga. Vier Siege und ein Unentschieden in fünf Partien sind ein toller Erfolg für die Spieler um das Trainerteam Rüdiger Meyer-Jerzinowski, Ingo Ubrich und Thomas Küwen. Das Trio hofft, dass die Saison – in den neuen Trikots – hoffentlich bald fortgesetzt wird... [mehr]


Zu viele Fortuna-Fehler – 2:2

Maniscalco mit Doppelpack - Fortuna-Frauen verlieren mit 0:1

Vom 12.10.2020 12:49 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 3. Mannschaft, Damenmannschaft

Fortuna Emsdetten entwickelt sich zum Remis-König der A-Liga. Am Sonntag kam das Team von Trainer Francesco Catanzaro nicht über ein 2:2 (1:1) bei Kellerkind Vorwärts Wettringen II hinaus. Es war das dritte Unentschieden im sechsten Saisonspiel. „Wir haben eine sehr gute 1. Hälfte gespielt, hatten gefühlt 80 Prozent Ballbesitz. Der Gastgeber war kaum mal in unserer Hälfte“, sagte Coach Catanzaro. Und Fortuna ging in Führung: Lukas Kritsch wurde im Sechzehner gelegt, den fälligen Elfer verwandelte Marcus Meinigmann zum 0:1 (28.). Doch in der 37. Minute gelang Vorwärts II nach einem Standard das 1:1 durch Fleitmann, weil drei Fortunen nur zuschauten.

Nach dem Wechsel presste Fortuna noch höher, doch Wettringen drehte die Partie. Nach einem langen Ball köpfte Fortune Alex Kunze das Leder in den Lauf von Fleitmann, der zum zweiten Mal an diesem Nachmittag zuschlug – 2:1 (51.).

Danach rannten die Emsdettener mit Macht an. Bis zum Strafraum sah das auch alles gut aus, dann aber war immer wieder ein Wettringer Abwehrbein dazwischen... [mehr]