Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten
Fortuna I siegt in Unterzahl - Fortuna II 0:4 trotz Steigerung
Vom 23.10.2017 14:00 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Das fing aber schlecht an für den B-Ligisten Fortuna I, denn direkt nach Spielbeginn musste Keeper Lars Krake nach einer Notbremse mit „Rot“ vom Platz – Fortuna also 88 Minuten in Unterzahl. Doch mit 2:0 Toren feierten die Dettener im Heimspiel gegen den SC Altenrheine III am Sonntag einen ganz wichtigen Erfolg, festigten den Platz im Mittelfeld der B-Liga 2.

Vor der Pause keine Treffer auf Lange Water. Vier Minuten nach Wiederanpfiff war es der Fortune Nils Uphoff, der mit seinem 1:0 sein Team auf die Siegerstraße schoss. Auf die Entscheidung musste Fortuna lange warten, denn erst in der Schlussminute war es Robin Brüning, der mit seinem 2:0 die drei Punkte unter Dach und Fach brachte. Trainer Akin Berberoglu zum Sieg seiner Jungs: „In Unterzahl sehr souverän gespielt. Die Jungs haben es ganz prima gemacht.“

Fortuna II: 0:4 trotz Steigerung

Fortuna Emsdetten II kassierte am Sonntag die nächste Niederlage. Gegen GW Rheine II setzte es eine 0:4-Heimschlappe. Vor der Pause traf Selim Iflazoglu für die Gäste (11.). Nach dem Wechsel machten Christian Dropmann (50.), Iflazoglu (79.) und Dennis Azevedo (82.) die klare Niederlage perfekt... [mehr]


Fortunas Kader schrumpft
Vom 21.10.2017 09:19 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Der ohnehin schon dezimierte Kader des Fußball-B-Ligisten Fortuna schrumpft weiter: Mit Jan Heilemann und Kevin Felchner (Foto) meldeten sich in dieser Woche zwei weitere Akteure krank oder verletzt. „Jetzt gehen mir nicht nur die Stürmer aus, jetzt fehlen mir auch noch wichtige Spieler in der Innenverteidigung und im Mittelfeld“, sagt Trainer Akin Berberoglu.

Ohne sich dabei zu beklagen: „Diejenigen, die jetzt dran sind, haben ja auch dem Anspruch, in der 1. Mannschaft zu spielen. Die Ausfälle dürfen keine Entschuldigung sein. Gegen den SC Altenrheine III verlange ich am Sonntag einen Sieg.“

Altenrheine gehört zu den Teams, die in dieser Saison gegen den Abstieg spielen werden. Da kann es um 15 Uhr auch nur der Anspruch der Fortunen sein, einen Dreier einzufahren, zumal sie Heimrecht genießen.

Fortuna II hat es sehr schwer

Ein ganzes Dutzend Treffer kassierte Fortunas Reserve vor einer Woche bei Vorwärts Wettringen III. „Wir haben also etwas gutzumachen“, stellt Co-Trainer Baris Gelhar vor dem Heimspiel am Sonntag um 13 Uhr gegen GW Rheine II fest... [mehr]


Fortuna I verliert erneut - Fortuna II blamiert sich in Wettringen
Vom 16.10.2017 15:03 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Für Fortuna will es in der Kreisliga B derzeit einfach nicht laufen. Bei Westfalia Bilk setzte es gestern eine 1:2-Niederlage. Dabei waren die Fortunen zunächst überlegen, Bilk versuchte es nur mit langen, hohen Bällen. Einer davon rutschte durch, Moritz Schwegmann foulte, und Jan Ansmann brachte Bilk per Elfmeter in Führung. Fortuna machte danach Druck, mit dem Pausenpfiff glich Johannes Vehoff (Foto) aus.

Nach Wiederanpfiff war die Partie bis zur Ampelkarte für Mirco Mohr (60.) ausgeglichen. In Unterzahl übernahmen die Fortunen dann das Kommando, hatten beste Chancen, unter anderem durch Michel Bröker und Nils Uphoff, doch die Kugel wollte einfach nicht über die Linie. Und die vergebenen Chancen sollten sich rächen: In der 88. Minute passten die Dettener einmal nicht auf, André Bertels zog aus 16 Metern ab und traf zum 2:1-Siegtreffer für Bilk.

„In der momentanen Lage mit den vielen Ausfällen ist es einfach unglaublich schwierig für uns“, sagte ein recht frustrierter Fortuna-Coach Akin Berberoglu.

Fortuna II: Blamage in Wettringen

Fortuna Emsdetten II wird ungern an den vergangenen Sonntag zurückdenken. Bei Vorwärts Wettringen III sah die Mannschaft gar kein Land, kassierte in der Kreisliga B eine 0:12-Packung und unterstrich damit, wieso die Fortunen zu Recht Letzter sind... [mehr]


Fortuna I fährt zum Nachbarn - Fortuna II will alles reinwerfen
Vom 14.10.2017 16:35 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Alles andere als zufrieden können die Fortunen mit dem bisherigen Saisonverlauf sein. Vor allem personelle Probleme sind dafür verantwortlich, dass sich die Elf von Akin Berberoglu nur im Mittelfeld der B-Liga aufhält. Wenn die Fortunen ihre Ziele noch erreichen wollen, wird es höchste Zeit für eine Wende.

Sonntag um 15 Uhr steht ein richtungsweisendes Spiel auf dem Spielplan: Die Fortunen gastieren beim Tabellennachbarn Westfalia Bilk. Durch einen Sieg können die Fortunen nicht nur die Bilker überflügeln, sondern auch wieder den Anschluss an die Spitzengruppe herstellen.

Im Falle einer Niederlage werden die Dettener dagegen ihre Saisonziele wohl neu definieren müssen. Mit einer entsprechenden Einstellung werden die Fortunen Sonntag in die Partie gehen und alles versuchen, um die Wende zu erzwingen.

Fortuna II will alles reinwerfen

Nach wie vor angespannt ist die personelle Lage bei der Fortunenreserve. „Zwar sind ein paar verletzte Spieler zurück, aber sie sind noch im Aufbautraining“, sagt Co-Trainer Baris Gelhar... [mehr]


Torloses Remis für Fortuna I - 05 III gewinnt B-Liga-Derby gegen Fortuna II
Vom 05.10.2017 19:17 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Bereits am Dienstagnachmittag traf Fortuna Emsdetten in der Kreisliga B auf die Mannschaft des SC Preußen Borghorst II. Mit einem Heimsieg hätten die Emsdettener mit den aktuell viertplatzierten Preußen in der Tabelle gleichziehen können. Dieser Sieg gelang jedoch nicht.

Stattdessen mussten sich beide Teams nach einem torlosen Remis mit je einem Punkt zufrieden geben. Durch dieses 0:0 liegen die Fortunen aktuell auf dem siebten Tabellenplatz. Borghorst II hingegen hält durch den Punkt den Anschluss an die Spitzengruppe.

05 III gewinnt B-Liga-Derby

Einseitige Angelegenheit im B-Liga-Derby: Emsdetten 05 III hat am Dienstagmittag das stadtinterne Duell bei Fortuna Emsdetten II mit 6:0 gewonnen. „Wir haben in der ersten Hälfte einen Elfmeter verschossen und es so verpasst, in Führung zu gehen“, ärgerte sich Fortuna-Co-Trainer Baris Gelhar. 05 ging bis zur Pause durch Dennis Taylor (39.) in Führung... [mehr]