Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten
Crowdfunding Projekt

Fortuna Emsdetten lässt niemanden im Regen stehen! Damit die Zuschauer auf der bestehenden Dachterrasse auch bei Regen, trocken die Spiele auf den angrenzenden Fußballplätzen verfolgen können, wollen wir die Terrasse mit einem Glasdach überdachen.

Gerade die Juniorenteams mit ihren Eltern nutzen die Terrasse mit angrenzendem Vereinsheim häufig für gemeinsame Feiern. Damit dies wetterunabhängig möglich ist, wollen wir die Überdachung bauen. Aber auch während des regulären Trainings- und Spielbetriebs wird die Terrasse gerne genutzt, um den Tag in gemeinsamer Runde ausklingen zu lassen. Damit fördert das Projekt den Teamgeist der Mannschaften und ermöglicht ein vielseitiges Vereinsleben auch mit Eltern und Zuschauern.

Jetzt Unterstützer werden!

Dank eurer Unterstützung als Fans haben wir es nun in die Finanzierungsphase geschafft. Jetzt benötigen wir viele Spender. Dabei unterstützt die VR-Bank jeden Spender ab 5€ zusätzlich mit 10€ aus ihrem Spendentopf.


Fortuna II kickt in der Halle - Frauen zu Hause gegen Gellendorf
Vom 25.02.2017 09:54 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 2. Mannschaft, Frauen

Die Reserve der Fortunen ist das einzige Team aus Emsdetten, das am Karnevalswochenende an den Hallenkreismeisterschaften der B- und C-Ligisten teilnimmt. Organisiert werden die beiden Turniere von der Schiedsrichtern des Fußballkreises, die nur wenige Teams in die Halle locken konnten.

Heute spielt Fortuna ab 13 Uhr in der Kreissporthalle in Burgsteinfurt gegen FCE Rheine III, ein Schiri-Team, SC Altenrheine II, Portu Rheine und GW Rheine II. Morgen sind ab 10.30 Uhr zwölf C-Ligisten in zunächst drei Gruppen am Ball.

Fortunas Frauen am Ball

Fortunas Frauen wollen am Sonntag um 11 Uhr das vor einer Woche ausgefallene erste Rückrundenspiel gegen die Sportfreunde Gellendorf nachholen... [mehr]


Nur Paul Teupe trifft
Vom 20.02.2017 09:43 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Viel sicherer als er aussieht, war der 1:0-Sieg der Fortunen bei Westfalia Leer II. „Wir hatten 70 bis 80 Prozent Ballbesitz, haben schon vor der Pause drei, vier dicke Dinger vergeben“, so Trainer Akin Berberoglu. Erst als Paul Teupe (Foto) im Sechszehner gelegt wurde und den fälligen Elfmeter selbst trat, gingen die Fortunen beim Vorletzten in Führung.

„Danach gab‘s noch mehrfach die kuriose Situation, dass wir aus einem Meter weit über das Tor geschossen haben. Aber was soll‘s: Entscheidend sind ganz alleine die drei Punkte“, so Akin Berberoglu.

Fortuna II ohne Chance in Rheine

Schon zur Pause war die Partie beim SC Altenrheine II für Fortuna Emsdetten II gelaufen: Durch Tore von Maik Naberbäumer (2. Minute), Philipp Blasius (19.) und Fabian Viefhues (35.) lag Gastgeber SCA II bereits 3:0 vorn.

Michel Spichala schoss in der 57. Minute den einzigen Fortunen-Treffer des Tages zum 3:1. Zwei Minuten vor dem Abpfiff setzte Philipp Blasius dann den Schlusspunkt: Er schoss einen Elfmeter zum 4:1 in das Fortunen-Tor... [mehr]


Fortunas Ziel: Ein Dreier
Vom 18.02.2017 11:04 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Zwei Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze der Kreisliga B2, ein Zähler hinter dem Aufstiegs-Relegationsplatz: Fortuna möchte im Restprogramm oben angreifen. Und steht heute um 15 Uhr vor einer lösbaren Aufgabe: Die Mannschaft von Trainer Akin Berberoglu gastiert beim Vorletzten Westfalia Leer II.

Allerdings weiß der Coach nicht wirklich, wo sein Team steht, denn die Testspiele sind ausgefallen, die Trainingsbedingungen waren mies. Und Leer wird im Abstiegskampf alles in die Waagschale werfen. Es gibt also einige Unwägbarkeiten vor dem Start. Und dennoch: Die Fortunen sind haushoher Favorit, wollen dieser Rolle gerecht werden.

Fortunas Reserve startet jetzt die Aufholjagd

Für Fortunas Reserve muss mit dem Spiel am Sonntag um 13 Uhr beim SC Altenrheine II die Aufholjagd beginnen. Die Fortunen überwinterten auf dem Abstiegs-Relegationsplatz der Kreisliga B1, haben schon fünf Punkte Rückstand auf das rettende Ufer.

Mit einem 4:1-Sieg im Test gegen Borussia III sammelte das Team von Trainer Jörg Büchter zuletzt Selbstvertrauen, in Altenrheine aber wird es ungleich schwerer. Dennoch: Die Stimmung ist gut, die Fortunen werden alles versuchen, um die ersten Aufholjagd-Punkte zu holen... [mehr]


Platzsperre
Vom 17.12.2016 10:10 Uhr

Unsere Plätze sind während der Winterpause vom 19.12.2016 bis zum 08.01.2017 gesperrt.


Fortuna I muss noch zittern - Fortuna II verliert deutlich
Vom 12.12.2016 08:20 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Die Messe schien gestern auf „Lange Water“ schon gelesen, als Johannes Vehoff in der 65. Minute auf 3:1 für den B-Ligisten Fortuna I erhöhte, nachdem unmittelbar zuvor (64.) Steffen Telgmann für die Dritte des SV Bursteinfurt auf 1:2 verkürzt hatte. Für die 2:0-Führung der Fortunen zur Pause hatten Christopher Draht (38.) und Robin Brüning (41.) mit späten Treffern der ersten Halbzeit gesorgt.

Doch die Fortunen ließen jetzt im Gefühl des sicheren Heimsieges zu viel zu, die Gäste aus Burgsteinfurt muckten plötzlich noch einmal richtig auf und schafften durch Alex Stall (77.) sowie Christopher Engbring (81.) den 3:3-Ausgleich. Fortuna schüttelte sich kurz, dann brachten Paul Teupe (87.) sowie erneut Christopher Draht die Kuh vom Eis. Beim 5:3-Heimsieg für die Fortunen.

Emsdetten 05 II schlägt Fortunen-Reserve mit 9:1

„Es war eine – wie erwartet – einseitige Partie“, kommentierte Francesco Catanzaro, Trainer von 05 II, den klaren 9:1-Sieg gegen die Reserve der Fortunen am Sonntag. Im Derby der B-Ligisten wurden die 05er als Tabellenführer ihrer Favoritenrolle gegen „Kellerkind“ Fortuna gerecht, führten bereits nach 22 Minuten durch Treffer von Dennis Pierucki (2) und Felix Niemann mit 3:0... [mehr]