Fortuna Emsdetten e.V.

Fortuna Emsdetten

Fortuna mit einem Kantersieg

Fortunas Reserve teilt sich die Punkte - Fortuna 3 feiert ersten Saisonsieg

Vom 19.08.2019 07:15 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Das ist mal eine klare Ansage an die gesamte Konkurrenz in der Kreisliga B (Gruppe 1): Fortuna schickte gestern die Reserve von Amisia Rheine mit einer 1:9-Niederlage auf die Heimreise.

Zur Pause war die Partie längst entschieden, die Fortunen führten bereits mit 6:0. Den Torreigen eröffnete Steffen Neumann (7.) mit seinem 1:0, im weiteren Spielverlauf stellte Mittelstürmer Fabia da Costa Pereira mit Nachdruck unter Beweis, wie wertvoll er für die Fortunen-Mannschaft ist. Da Costa traf zum 2:0 (17.), zum 3:0 (21.) und zum 4:0 (23.) und 5:0 (33.), ehe erneut Steffen Neumann für den 6:0-Pausenstand sorgte.

Nach Wiederanpfiff dauerte es satte neun Minute, ehe Torjäger da Costa zum 7:0 der Fortunen traf. Das Ehrentor für die tapferen Amisen erzielte im Gegenzug Iskender Gardaschanli, die Freude der Amisen hielt sich in Grenzen. Auf der Gegenseite sorgten Michel Bröker (76.) und erneut Steffen Neumann (77.) mit ihrem Treffen für den Endstand. Große Zufriedenheit herrschte natürlich im gesamten Fortunen-Lager... [mehr]


Fortuna ist heiß auf den zweiten Heimsieg

Fortuna II trifft auf Reckenfeld -

Vom 17.08.2019 09:59 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Fortuna Emsdetten begrüßt Sonntag Amisia Rheine II um 15 Uhr im Stadion West zum zweiten Saisonspiel der Kreisliga B.

„Wir wollen Lösungen gegen tief stehende Gegner finden, aber auch die Balance halten“, gibt Trainer Francesco Catanzaro die Marschroute vor. „Es werden Konter kommen, und da müssen wir wachsam sein!“

Nach dem 2:0-Sieg vergangenen Sonntag sollte sich dazu die Kaltschnäuzigkeit der Blau-Weißen verbessern, erzielten sie doch nur zwei Tore aus zehn Großchancen.

„Alex Kunze ist angeschlagen, Robin Brüning absolviert noch einen Härtetest“, gibt Catanzaro einen Einblick in die Personalplanung. Außerdem ist Finn Haves grippegeschwächt. Das Ziel der Fortunen bleibt für den Coach jedoch klar: „Die drei Punkte sollen zuhause bleiben!“

Fortuna II trifft auf Reckenfeld.. [mehr]


Die Fortuna-Reserve siegt im neuen Dress

Vom 13.08.2019 08:59 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 2. Mannschaft

Die Reserve der Fortunen ist mit einem 5:0-Sieg bei FSV Ochtrup III in die neue Saison in der Kreisliga C gestartet. So wurden die neuen Trikots, gestiftet von der Firma Türen und Tore Ansmann, gleich hervorragend eingeweiht. Sponsor Stefan Ansmann (oben; links) hatte die neuen Trikots erst vor Kurzem ans Team überreicht.

In der vergangenen Saison hatten die Fortunen bis kurz vor Schluss um den Titel mitgespielt, auf der Zielgeraden ging dann jedoch die Luft aus. Der 5:0-Auftaktsieg macht Hoffnung, dass das Team in dieser Spielzeit erneut ein Wörtchen im Titelkampf mitreden kann. Klappt jetzt die erhoffte Rückkehr in die Kreisliga B?.. [mehr]


Catanzaro-Team siegt mit 2:0

Vom 12.08.2019 18:06 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Auch für die hochgelobten Fortunen wachsen die Bäume nicht in den Himmel: Zum Auftakt mussten sie sich gegen SC Altenrheine IV mit einem 2:0-Sieg zufriedengeben.

„Es ist eben nicht so einfach, gegen eine Mannschaft zu spielen, die sich mit elf Mann hinten reinstellt“, musste Trainer Francesco Catanzaro erkennen. „Aber wir haben auch aus der Zentrale heraus zu umständlich gespielt und die Flügel vernachlässigt. Zudem hat Altenrheines Keeper Fabio Vieth einen Glanztag erwischt und viele unserer Chancen zunichtegemacht“, lobte „Katsche“ den Gästekeeper.
Nur einmal musste der sich vor der Pause geschlagen geben: Mirco Mohr flankte in den Rücken der Abwehr, und Fabio da Costa Pereira traf (29.).

Nach dem Wechsel hätten die Gäste bei ihrem einzigen ernsthaften Vorstoß fast per Bogenlampe ausgeglichen (75.), während die Fortunen weiter ihre Chancen liegen ließen. Im Gegenzug aber klappte es dann doch: Nach einem Doppelpass mit Fynn Bruns hämmerte Mathias Schulz die Kugel aus 18 Metern in den Kasten.

„Lieber immer 2:0 gewinnen, als einmal 8:0 und dafür dann das nächste Spiel verlieren“, schmunzelte Trainer Catanzaro... [mehr]


Fortuna I startet gegen Aufsteiger SC Altenrheine IV

Fortuna II nimmt Anlauf - Fortuna III mit Derby zum Saisonauftakt

Vom 10.08.2019 08:35 Uhr - Quelle: Emsdettener Volkszeitung
Mannschaften: 1. Mannschaft, 2. Mannschaft, 3. Mannschaft

Jetzt geht‘s los. Am Sonntag um 15 Uhr starten die Fortunen das Unternehmen „A-Liga-Aufstieg“ mit dem Heimspiel auf Lange Water gegen den B-Liga-Neuling SC Altenrheine IV. Fortuna-Trainer Francesco Catanzaro redet nicht um den Brei rum, sagt klipp und klar: „Bei allem Respekt vor dem SC Altenrheine IV, aber diesen Gegner müssen wir zuhause schlagen! Wir wollen dieses Spiel überzeugend gewinnen!“

Mit einer satten Portion Selbstvertrauen gehen die Dettener also diese erste Aufgabe in der Meisterschaft an. Die gute Vorbereitung gibt auch allen Anlass dazu. Zuletzt warfen die Fortunen den A-Ligisten Preußen Borghorst mit 2:1 aus dem Kreispokal, waren dabei die bessere Mannschaft, gewannen verdient. So soll es am Sonntag im ersten Punktspiel weitergehen. „Wir gehen in jedes Spiel rein, als wenn es ein Finale wäre“, setzt Catanzaro auf erstklassige Einstellung.

Sein runderneuertes Team gilt – mit A-Liga-Absteiger GW Rheine – als Aufstiegsfavorit in der B-Liga 1. Die Gegner werden „heiß“ darauf sein, den Fortunen ein Beinchen zu stellen. Auch der SCA IV, von dem Catanzaro erwartet, „dass sich die Jungs am Sonntag den A... aufreißen.“.. [mehr]